3. März 2013: Frühjahrskonzert in der Stadtkirche in Untertürkheim

Seit 80 Jahren Akkordeonmusik in Untertürkheim

Untertürkheim Kurz nach dem meteorologischen Frühlingsanfang gab der Handharmonika- und Akkordeonklub Untertürkheim-Luginsland HAKUL e.V. sein Frühjahrskonzert in der Stadtkirche in Untertürkheim. Seit der Gründung des Vereins im Jahr 1933 bereichert der HAKUL jedes Jahr mit seinen Veranstaltungen das kulturelle Leben im Stadtbezirk.
Melanie Straub führte das Publikum durch ein abwechslungsreich gestaltetes Konzertprogramm mit Stücken aus dem Bereich der Klassik, Pop und Rock bis zum argentinischen Tango Nuevo von Astor Piazzolla und lateinamerikanischen Klängen. Neben dem 1. Orchester unter der Leitung seines Dirigenten Robert Braininger trat auch das Jugendensemble unter der Leitung von Gaby Kienle auf.
Für die Musiker gab es großen Applaus, die Zuhörer waren begeistert und entließen die Musiker erst nach zwei Zugaben. Bei einem kleinen Imbiss und Getränken hinter der schönen Grieshaber-Wand konnten sich die Konzertbesucher anschließend noch über ihre Eindrücke austauschen.

15. März 2013: Mitgliederversammlung im Schützenhaus in Untertürkheim

16. Juni 2013: HAKUL-Hocketse: Gelungenes Fest für Groß und Klein

UNTERTÜRKHEIM – Optimales Wetter für ein Fest im Freien lockte am Sonntag viele große und kleine Gäste zur gemütlichen Hocketse des Handharmonika- und Akkordeonklub Untertürkheim Luginsland HAKUL e.V. erstmals ins CVJM Waldheim. Nach dem ökumenischen Gottesdienst, den Herr Pfarrer Hug von der evangelischen und Herr Reuß von der katholischen Kirche gestalteten und den das 1. Orchester unter der Leitung von Robert Braininger musikalisch umrahmte ging das Fest bei strahlendem Sonnenschein weiter. Bei Gegrilltem und leckeren schwäbischen Spezialitäten, sowie Kaffee und Kuchen konnten die Gäste die musikalische Unterhaltung durch die Orchester genießen. Am Nachmittag bewiesen dann die Schüler des Vereins bei einem Schülervorspiel ihr Können. Natürlich kamen die kleinen Gäste bei Spielstraße und Ponyreiten voll auf ihre Kosten. Als Abschluss rundete das Jugendensemble unter der Leitung von Gaby Kienle den gelungenen Tag ab, unter anderem mit dem Stück „Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät?“

21. September 2013: Jugendausflug "Bilderschnitzteljagd" und Grillen auf dem Kappelberg

Bei schönem Herbstwetter trafen sich an diesem Samstagnachmittag die Nachwuchsspieler des HAKUL mit den Betreuern an der Egelseer Heide auf dem Rotenberg und starteten zur spannenden Bilderschnitzeljagd, die mit einigen Knobelaufgaben "gewürzt" war. Nach einer großen Runde durch den Wald landete die Gruppe schließlich am Zielpunkt der Schnitzeljagd, dem Grillplatz auf dem Kappelberg, wo schon das Grillfeuer für die Würstchen glühte. Nach der Stärkung konnten sich die Jugendlichen noch ausgiebig im Gelände austoben, bevor es dann zurück ging zum Ausgangspunkt an der Egelseer Heide.
Druckversion Druckversion | Sitemap
by hakul.de 2011