04. Mai 2014

HAKUL-Hocketse im CVJM-Waldheim im Gehrenwald

Auf den kühlen und regnerischen ersten Samstag im Mai folgte ein strahlender Sonntag, an dem der Handharmonika- und Akkordeonklub Untertürkheim-Luginsland HAKUL seine Hocketse im Evangelischen Waldheim des CVJM veranstaltete. Der Tag begann mit einer ökumenischen Andacht, die in diesem Jahr von Pfarrer Reinhard Mayr von der evangelischen Gartenstadtgemeinde und Michael Reuß von der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes gehalten wurde. Die Andacht stand ganz im Zeichen der Musik: Musik als Ausdruck erfahrender Befreiung und Lebensermutigung. So gab es schon im Gottesdienst viel Akkordeonmusik zu hören und auch bei der anschließenden Hocketse sorgte das 1. Orchester des HAKUL unter der Leitung von Robert Braininger mit unterhaltender Musik für Stimmung. Viel Applaus bekamen auch die jungen Nachwuchsmusiker für ihren Auftritt mit dem Akkordeon. Sie erfreuten die Zuhörer mit bekannten Liedern und waren alle konzentriert bei der Sache. Am Nachmittag fanden viele Familien den Weg ins Waldheim, denn für die Kinder war einiges geboten: neben dem beliebten Ponyreiten durch die Gärten konnten sich die Kleinen bei einer „Spielstraße“ vergnügen, bei der es viele spannende Aktionen gab.

Mit schwäbischen Maultaschen, bayerischen Weißwürsten, Roten und Bratwürsten vom Grill sowie Kaffee und Kuchen war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der Verein kann sich über ein gelungenes Fest für Groß und Klein freuen.

14. März 2014

Mitgliederversammlung im Schützenhaus

23. Februar 2014

Konzert in der Stadtkirche in Untertürkheim

Druckversion Druckversion | Sitemap
by hakul.de 2011